Wanderreiten im Südspessart

unsere kleine Wanderreitstation im Aubachtal

2016 können wir leider keine Wanderreiter aufnehmen, wir freuen uns auf euren Besuch ab 2017,

in unserer neu gestalteten Anlage!

Herzlich Willkommen!

 

Quartier für Reiter & Pferd - schon seit 1993 sind wir Anlaufpunkt für Wanderreiter

 Unsere kleine Station liegt mitten im Mainviereck, auf dem umwerfenden Hochplateau

im sonnigen Süden des Naturparks bayrischer Spessart.

 

Das Naturschutzgebiet „Aubachtal“ ist der zentrale Ausgangspunkt für die verschiedenen Tages- und Wanderritte, die Sie mit Ihrem Pferd bei uns machen können.

 Wir befinden uns im Drei-Länder-Eck – den Odenwald in Sichtweite, mitten im Spessart,

noch in Bayern aber nur einen Katzensprung von Baden Württemberg und Hessen entfernt.

Das Main-Viereck, im Osten durch die Täler von Sinn und Saale verlängert

und im Norden durch das Kinzigtal begrenzt,
bildet die natürliche Grenze der beiden Spessart-Naturparke in Hessen (74.000 ha) 

und Bayern (170.000 ha). 

Der hohe Buchenwald, die sagenhaften Spessarteichen, Sandsteinklippen,

ausgedehnte Weinberge und romantische Wiesentäler prägen die Landschaft um unsere Station.

  Legendäre Handelswege, wie Eselsweg, Birkenhainer Straße, Jakobswege

oder moderne Routen wie Spessartweg 1, 2 und 3 werden von uns gerne beritten.